Umgebung und Ausflugsziele

 

Touren

Übergang zu anderen Hütten

  • Zupalseehütte
  • Lasörlinghütte
  • Wetterkreuzhütte
  • Merschenalm
  • Neue Reichenberger Hütte

 

Die Speikbodenhütte ist eine privat geführte, alpine Hütte auf 2050m, im schönen Defereggental in St.Veit in Osttirol.

Der Speikboden ist mit seinen 2653m ein begehrter Aussichtspunkt in der Lasörlingruppe.

Man sagt,man sieht bei klarer Sicht am meisten 3000der auf seinem Gipfel.

 

Die Hütte grenzt am Nationalpark Hohe Tauern und ist ein beliebtes Ausflugsziel für alle Wander- und Naturliebhaber. Natürlich kommen auch Mountainbiker auf ihre Kosten.

Von St.Veit ist ein Aufstieg mit 2,5 Stunden und von Oberholz mit 1,5 Stunden angesetzt. Aber bequem geht es natürlich auch. Mit dem Auto kann direkt bis zur Hütte gefahren werden. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

 

 

Wer noch mehr erleben möchte:

 

- Umbalfälle                  ( Prägraten )   Schöne Wasserfälle mit guter Einkehrmöglichkeit Islitzer Alm

- Heilwasser Abfüllung  ( St.Jakob )    Tropfsteinhöhle mit Heilwasserverkauf

- Aguntum                    ( Dölsach )     Zurück in die vergangene Römerzeit

- Schloss Bruck             ( Lienz )         Schloss mit Heimatmuseum

- Jagthausalmen           ( Defereggen )Älteste Almen Österreichs

- Wildpark                    ( Assling )      Wildpark auf 80000m² , Sommerodelbahn und Abenteuer

- Osttirodler                 ( Lienz )         Geniale Sommerodelbahn, Kletterwald und Streichelzoo

- Staller Sattel                                    Verbindung von Antholz ( Südtirol ) u. Defereggen ( Osttirol )

- Vitalpinum                ( Assling )       Barfussweg, Kneipp-Pfad, Latschenölbrennerei

- Schokoladenwelt       ( Sillian )         Allerhand Süsses für Süsse

-Glocknerstrasse         ( Kals )            Einkehr in das Lucknerhaus mit Blick auf Grossglockner

- Zirbenausstellung     ( St.Jakob )      Zirbenschnitzereien, Schnäpse und Liköre

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Speikbodenhütte